Abzeichenvergabe 2018

Bereits einen Tag nach dem am Wochenende stattgefundenen Zeltlager war diesen Montag, den 16. Juli 2018, die Abzeichenvergabe des vergangenen Trainingsjahres.

Dabei wurden neben den Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold auch Juniorwasserretterabzeichen der Stufen I, II und III und Schnorchelabzeichen sowie die Rettungsschwimmabzeichen Silber und Gold verteilt. Insgesamt haben ca. 160 Kinder und Jugendliche ein Abzeichen bekommen. Das ist zum einen den Trainern zu verdanken, die jeden Montag die Kinder motiviert und sich immer wieder neue Übungen ausgedacht haben, um sie zu fordern. Aber ein ganz großer Teil wurde natürlich von den Jugendlichen geleistet, die sich jeden Montag erneut den kreativen Übungen der Trainer gestellt und mit großem Elan mitgemacht haben.

Bei der Vergabe am Montag wurde außerdem wie jedes Jahr wieder von den Aktiven gegrillt, somit wurde auch der Hunger gestillt 😉

Ebenso standen unsere Fahrzeuge zum Anschauen bereit, sodass unser Nachwuchs auch einen Einblick in die Arbeit als aktiver Wasserretter in der Wasserwacht gewinnen konnte. Manch einem haben die Autos und Boote so gefallen, dass sie diese am liebsten mitgenommen hätten.

Zum Abschluss dieses Trainingsjahres möchten wir uns nochmals bei allen bedanken, die sowohl das Training jeden Montag ermöglichen, als auch bei denjenigen, die bei der Abzeichenvergabe mitgewirkt haben. Wir hoffen, dass wir euch nächstes Jahr alle wieder im Training sehen!

Zeltlager 2018

Vergangenes Wochenende vom 13.-15. Juli hat unser alljährliches Zeltlager von der Kreiswasserwacht Regensburg stattgefunden. Teilgenommen haben insgesamt ca. 115 Kinder und Betreuer aus den Ortsgruppen Regensburg, Regenstauf und Neutraubling.

Die Betreuer sind bereits am Freitagmorgen zum Zeltplatz nach Ramspau gefahren, um dort den Zeltplatz für die nächsten 2 Tage aufzubauen. Ab 15 Uhr haben dann die Kinder ihre Zelte bezogen und sich dann auch gleich auf zum Baden im Regen, neben dem der Zeltplatz liegt, gemacht. Nach dem Abendessen sind verschiedenste Kennenlernspiele gespielt worden, bei denen alle viel Spaß hatten. Am Abend haben sich alle noch gemütlich am Lagerfeuer zusammengesetzt.

Der nächste Tag wurde mit Morgensport begonnen, den alle mehr oder weniger wach und motiviert absolviert haben. Nach dem Frühstück ist es dann gleich weitergegangen mit einem Erste-Hilfe-Zirkel. Dieser hat aus verschiedenen Stationen bestanden, wie einer Station zur Knotenkunde, zum Verbände anlegen, zur Benutzung von Dreieckstüchern, zur stabilen Seitenlage, zum Absetzen des Notrufs und zur Reanimation. Aber auch für den Spaß ist gesorgt worden mit einem Schlauchbootrennen und einem Parcours. Die Kinder durften dabei bei jeder Station selbst mit Übungsmaterial üben. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung gestanden. Am Abend hat dann noch eine Nachtwanderung durch Ramspau stattgefunden, wobei anschließend noch am Lagerfeuer Stockbrot gemacht wurde. Am Sonntag nach dem Morgensport und einem letzten Mal Badengehen sind dann auch schon wieder alle Sachen zusammengepackt worden.

Nachdem auch das letzte Kind abgeholt worden ist, ist auch das diesjährige Zeltlager wieder vorüber. Zum Abschluss möchten wir uns nochmal bei allen Helfern bedanken, die dieses gelungene Wochenende möglich gemacht haben!

Zeltlager: Änderung des Lagerplatzes

Aus organisatorischen Gründen müssen wir leider den Zeltplatz ändern.

 

Das Zeltlager findet -wie angekündigt- vom 13.07.2018 bis 15.07.2018 statt.

Neuer Zeltplatz (wie im letzten Jahr): Badeplatz am Regen bei Ramspau/Markt Regenstauf

Anreise ist am 13.07.2018 ab 15Uhr möglich

« Ältere Einträge |