Neuwahlen der Wasserwacht Neutraubling 2017

Die Ortsgruppenleitung der Wasserwacht Neutraubling hat gemäß §3 der Wahlordnung für das Bayerische Rote Kreuz einen Wahlvorbereitungsausschuss gebildet und gleichzeitig festgelegt, dass die Wahl am Donnerstag, 30.03.2017 im Wasserwachtheim Neutraubling durchzuführen ist. Die Jugendwahlen beginnen um 18:00 Uhr, die Wahlen der Aktiven beginnen um 20:00 Uhr.

Gemäß §9 Abs. 2 BRK Satzung i.V. m. §2 Abs. 4 Ordnung WW besitzen Mitglieder mit Vollendung des 16. Lebensjahres das aktive Wahlrecht, mit Vollendung des 18. Lebensjahres das passive Wahlrecht.

Für die Wahl der Jugendleitung besitzen die Mitglieder ab Vollendung des 10. Lebensjahres bis zur Vollendung des 16. Lebensjahres das aktive Wahlrecht, mit Vollendung des 18. Lebensjahres das passive Wahlrecht.

Der Wahlvorbereitungsausschuss fordert alle wahlberechtigten Mitglieder auf, Wahlvorschläge bis zum 18.03.17 spätestens 18:00 Uhr beim Wahlvorbereitungsausschuss schriftlich in einem verschlossenen Kuvert einzureichen. Später eingehende Wahlvorschläge werden nicht mehr berücksichtigt. Wahlvorschläge per E-Mail sind ungültig.

Die amtierende Ortsgruppenleitung der Wasserwacht Neutraubling legte fest, dass folgende Funktionen zu wählen sind (§6 Abs.4 und §20 Abs. 2 Ordnung WW):
– Vorsitzender der Ortsgruppe
– Stellvertretender Vorsitzender der Ortsgruppe
– Technischer Leiter
– Stellv. Technischer Leiter
– Kassenwart
– Schriftführer
– Jugendwart (wird von den Jugendlichen gewählt)
– Stellv. Jugendwart (wird von den Jugendlichen gewählt)

Gemäß § 3 Abs. 1 der BRK Wahlordnung darf nur Wahlvorschläge abgeben, wer bei der betreffenden Wahl wahlberechtigt ist.
Wahlvorschläge sind zu richten an:

Wahlvorbereitungsausschuss der Wasserwacht Neutraubling
Horst Zimmermann
Gartenzeile 2
93073 Neutraubling

Die offizielle Ausschreibung ist donnerstags ab 20 Uhr im Wasserwachtheim, Birkenallee 6, 93073 Neutraubling einzusehen.

|