Frohe Weihnachten!

Und wieder ist ein Jahr vorüber. Die Zeit rennt uns davon und dennoch hat die Ortsgruppe Neutraubling im vergangenen Jahr viel geschafft.

Neben den Einsätzen der Schnelleinsatzgruppe wurden wieder unzählige Wachstunden am Guggenberger Weiher sowie im Hallenbad Neutraubling abgeleistet.

Auch an der Ausbildung wurde 2009 nicht gespart. Wie wir bereits berichteten, investierten im vergangenen Jahr unsere Jugendlichen und Aktiven wieder viel Zeit in die Aus- und Weiterbildung.

Die Ortsgruppe Neutraubling bedankt sich bei allen Mitgliedern, Angehörigen und sonstigen Beteiligten und wünscht ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in`s neue Jahr.

Weihnachtsschwimmen 2009 – Ein voller Erfolg

Zwölf von insgesamt 50 Teilnehmern stellte die OG Neutraubling beim diesjährigen Weihnachtsschwimmen. Auch heuer waren wieder viele Besucher da, die die SchwimmerInnen mit Applaus an der Steinernen Brücke in Empfang nahmen.

Leider verweigerte die Beleuchtung des Christbaums ihren Dienst, was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Ein Video der Mittelbayerischen Zeitung ist mittlerweile auch online und kann hier (linke Seitenleiste) angesehen werden.

Die Wasserwacht Neutraubling bedankt sich recht herzlich für den reibungslosen Ablauf und ist auch gerne im nächsten Jahr wieder mit von der Partie.

Der Winter ist da – Eisregeln beachten!

Der Winter hält Einzug in unsere Gefilde und mit ihm vielleicht schon bald der erste Schnee. Wie jedes Jahr wird es auch heuer wieder tausende Menschen in ganz Bayern auf die Flüsse und Seen zum Eisstockschießen und Schlittschuhfahren ziehen. Dass diese Art der sportlichen Betätigung nicht ganz ungefährlich ist, zeigen Jahr für Jahr die Unfälle, die zum Teil aufgrund von Unvorsichtigkeit und Übermut entstehen.

Als Wasserwacht messen wir natürlich der Prävention solcher Unfälle höchste Bedeutung zu. Aus diesem Grund stellen wir ihnen ab heute die Eisregeln der Wasserwacht als Download (3MB) zur Verfügung.

« Ältere Einträge |